• DE

SK Gruppenführung

Der Bewerber wird mit der Führung aller Mittaucher zum sicheren Tauchen vom Beginn bis zum Ende des Tauchgangs vertraut gemacht. Er erlernt die Grundelemente (Briefing, Gruppeneinteilung, Führung und Kommunikation unter Wasser, Debriefing sowie Sicherheits und Rettungskenntnisse) und lernt deren Zusammenwirkung in der praktischen Anwendung kennen.

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter: 15 Jahre, bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Ausbildungsstufe: CMAS *
  • Anzahl der Pflichttauchgänge: 25
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung.

Kursgebühr 120€

Zur Anmeldung