• DE

SK Dekompression

Der Bewerber soll eine Einführung in die physikalischen Vorgänge während einesTauchganges erhalten, speziell bezogen auf die Wirkung von Stickstoff.Die Auswirkungen von Umwelteinflüssen (Kälte, Wärme, Strömung, Anstrengung) während eines Tauchganges werden in Theorie und Praxis vorgestellt.Nach Abschluss des Kurses wird der Teilnehmer sich der besonderen Bedeutung der Dekompression bewusst sein, mit der Erkenntnis: Es gibt keine Nullzeit - Tauchgänge und lernt demzufolge seinen Tauchgang Planen. Am Ende des Kurses werden die Teilnehmer in der Lage sein, ihre Tauchgänge sicher zu planen und auch in Grenzsituationen sicher durchzuführen.

 

Voraussetzungen: 

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Gültige Tauchtauglichkeitsbescheinigung.
  • Ausbildungsstufe: IDA *
  • Empfohlene Anzahl der Tauchgänge: 20
  • Empfohlen werden SK Orientierung und SK Nitrox

Kursgebühr: 159 €

Zur Anmeldung